Wir präsentieren Ihnen  ausgewählter Weine der genannten Weingüter aus Spanien.


Tintoralba

Die Bodegas Tintoralba sind eine klassische, spanische Winzergenossenschaft, die 225 Mitgliedern umfasst.

Die Kooperative hat Ihren Sitz in Higueruela in der Nähe von Albacete, mitten in der Hochebene des Weinbaugebietes DO Almansa und liegt auf 1000 m Höhe.

Die DO Almansa gehört zwar zur La Mancha, hat aber ein komplett anderes Klima, denn der Süden von Albacete ist recht bergig und bei weitem nicht so trocken, wie die weiten Ebenen der La Mancha.


Vina Eizaga

 

Viña Eizaga ist ein Familienunternehmen, das von zwei Brüdern, Carlos und Javier, geführt wird. Beide sind Quereinsteiger, welche vorher in der Finanzbranche gearbeitet haben und nun mit ausgezeichneten Önologen zusammen-arbeiten.

Sie bewirtschaften das Familienweingut mit außergewöhnlichen Eigenschaften und einer erstklassigen Lage, hauptsächlich in den Rioja-Regionen Laguardia und Labastida, so dass Sie eine qualitativ hochwertige Auswahl an Weinen herstellen können.


Heredad de Uruena

Unter dem Banner von "Heredad de Urueña" hat die Familie Rodríguez León ein integrales Projekt entwickelt.

 

Der Weinanbau umfasst bei derzeit 25 Hektar.

Die Weinberge sind hauptsächlich mit den einheimischen Sorten von Tempranillo (Klone von Tinta de Toro und Tinta del País) bepflanzt und in geringerem Anteil mit Syrah, Merlot und Cabernet ergänzt.

Die Gruppe " Heredad de Urueña " produziert preisgekrönte Weine.

Den "MOISÉS Gran Vino", eleganter und harmonischer Wein, mit Trauben aus den Weinberge in Morales de Toro, und den „Santo Tempranillo“  und

„Fórum Etiqueta Negra“ aus den Weinbergen um Urueña.