Moises Gran Vino, 2012, DO Toro, Heredad de Uruena

 

Ein vielfach ausgezeichneter Rotwein aus hundertjährigen Weinbergen in Morales de Toro (Zamora)

Sehr intensive Nase nach reifen Kirschen, klar und mit leuchtender Farbe. Am Gaumen ist er seidig, frisch und ausgewogen, mit süßen Tanninen. Die Röstaromen fügen sich harmonisch ins Gesamtbild ein, ohne zu dominieren, langanhaltendes Finale. Ein exzellenter Gran Vino mit sehr guten Genuss/Preis-Verhältnis.

Passt sehr gut zu Wild, gebratenem Lamm, Fleischgerichten aus Rind, gereiftem Käse.

 

Manuelle Lese mit doppelter Auslese. Umfüllen und Abstich durch Schwerkraft, ohne zu pumpen. Traditionelle Mazeration mit manuellem Durchstoßen der Kappe.

Gereift 18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche. Natürliche Klärung beim Reifen im Fass. Anschließend Reifung auf der Flasche.

Anzahl Flaschen: 8500

 

Auszeichnungen:

·        GUIDE PEÑÍN 2018: 93 PUNKTE

·        MONOVINO 2018: GOLDMEDAILLE

·        VINDOURO 2017: SILBERMEDAILLE

·        WELTWEIN-WETTBEWERB VON BRÜSSEL 2017:

SILBERNE MEDAILLE

·        DECANTER 2017: SILBERNE MEDAILLE

 

Rebsorten: 100 % Tinta de Toro

Alkoholgehalt: 15 %

Trinktemperatur: 18-20 °C, 2 Std vor Genuss dekantieren.

Lagerpotenzial: bis 2030

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

 Einzelflasche : 20,00 EUR

 

Auswahl Karton oder Einzelflasche

Moises Gran Vino, 2012, DO Toro, Heredad de Uruena

20,00 €

  • 1,8 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1